Nutze meine effizienten Konzepte, um deine Website verkaufspsychologisch zu optimieren

Meine Konzepte sind schnell, übersichtlich und effizient.
Wähle zwischen Webdesign im Abonnement und klassischer Projektarbeit.
AbonnementProjektarbeit
1. Schritt:

Kurzes Kennenlernen

Wir beschnuppern uns in einem kurzen und knackigen Kennenlerngespräch. Am wichtigsten hierbei ist, zu prüfen, ob wir uns sympathisch sind und eine Zusammenarbeit funktionieren kann (oder nicht). Wenn du möchtest, kannst du bereits hier dein bestehendes Team einladen. Es wäre von Vorteil, wenn ich von Anfang an gut ins Team integriert werde. Dann läuft die Zusammenarbeit blitzschnell & effizient.
2. Schritt:

Du entscheidest dich für ein passendes Abo

Wenn du dir sicher bist, dass es zwischen uns funkt, suchst du dir dein passendes Abonnement Paket aus. Anschließend kann es auch schon losgehen. Du erhältst Zugriff auf deinen eigenen Workspace in Basecamp (Projektmanagement Tool). Natürlich ohne Extrakosten für dich!
3. Schritt:

Tasks erstellen - Webdesign erhalten

In Basecamp findest du eine Vorlage, wie du am besten einen Task erstellst. So ist sichergestellt, dass ich dich auf Anhieb verstehe und deine Wünsche umsetzen kann. Außerdem findest du einen Bereich für deine CI - Corporate Identity (Brand Assets wie Logo, Schriftart etc.) Bitte lade hier alles hoch, was ich für dein Webdesign gebrauchen kann.
4. Schritt:

Webdesigner ohne Festanstellung

Herzlichen Glückwunsch! Du hast jetzt einen "Festangestellten" Webdesigner, nur dass ich es nicht bin. Du erhältst so viel Webdesign, wie du willst. Bei Bedarf kannst du das Abo monatlich zum Monatsende beenden. Bedeutet: keine Vertragslaufzeiten & maximale Flexibilität. Hört sich gut an?
Erfahre hier mehr zum Webdesign-Abo
1. Schritt:

Besprechung & Analyse

Wir besprechen gemeinsam die aktuelle Lage und ermitteln deine Ziele und Wünsche. Dafür kommt ein Fragebogen zum Einsatz, den wir in einem Video-Call gemeinsam ausarbeiten. Hier gehen wir wirklich in die Tiefe. Mache dir am besten schon vorher Gedanken über deine Zielgruppe, dein Hauptproblem und was in Zukunft definitiv besser laufen soll.
2. Schritt:

Wireframes und Prototyping

Nach der Analyse erstelle ich erste Wireframes (Optional) und entwickle nach einer Feedbackrunde den Prototypen. Im Prototyp können wir auch schon die echten Inhalte einfügen.
3. Schritt:

Feinschliff und Optimierung

Der Prototyp entwickelt sich zur endgültigen Website / Onlineshop. Wir müssen lediglich alle deine Inhalte hochladen und letzte Mängel und Schönheitsfehler beheben.
4. Schritt:

Launch

Herzlichen Glückwunsch! Deine Website / Onlineshop ist endlich fertig. Nun müssen wir nur noch auf "veröffentlichen" klicken und deine Seite ist endlich im World Wide Web zu erreichen!

Mein Tech Stack

Profitiere von bester Software und neuester Technik mit meinem bewährten Tech Stack. Der Industriestandard. Ultimative Performance.

WordPress

Allem voran steht WordPress. Die Grundlage für alle meine Websites und einigen Onlineshops. WordPress ist das am häufigsten verwendete CMS (Content Management System). Es bietet alle möglichen Tools, Themes und PlugIns, die ich für meine Projekte benötige. Als Open Source Software erhält WordPress regelmäßige Funktions- und Sicherheitsupdates.

Bricks - (Font: Isidora Sans)Created with Sketch.

Bricksbuilder Theme

Wer eine schnelle und technisch einwandfreie Website benötigt, ist mit dem Bricks Theme bestens beraten. Es bietet alle Funktionalitäten, um eine moderne, professionelle Website zu erstellen. Gebaut auf dem neuesten Vue.js 3 Standard, gibt es nichts, was unmöglich ist. Die Individualisierung ist grenzenlos.

Automatic.CSS

Das perfekte CSS Framework, welches speziell für Bricksbuilder konzipiert und programmiert wurde. Was das bringen soll? Na z.B. globale Einstellungen von Farben, Größen, Sektionen, Formularen, Schriftarten, Schriftgrößen, Stilen uvm.. Bedeutet: wenn ich die Farbe der Website ändern will, muss ich das lediglich an einem einzigen Ort tun. Alles andere wird automatisch angepasst. Klingt geil, oder?

ACPT

ACPT steht für Advanced Custom Post Types. Der Grundstein für jede dynamische Website sind CPT’s. Sie ermöglichen es uns erst, so richtig dynamische und individuelle Seiten zu erstellen. Beispielsweise kann man nur dadurch Immobilien auflisten, Autos einstellen oder verschiedene Locations anzeigen lassen. Wie? Ganz einfach: Custom Post Types ergänzen einfach den schon bestehenden Post Type: Beiträge / Blog. Wenn du ACPT für deine Website kaufen willst, nutze doch gern meinen Affiliate Link: ACPT

Rank Math SEO

Zu jeder guten Website gehört auch eine ausgeklügelte SEO-Strategie. Um diesen Prozess zu vereinfachen, verwende ich Rank Math SEO. Dieses Plug-In bietet eine zentrale Oberfläche um alle SEO-Belange der gesamten Website an einem Ort zu managen. Einige Beispiele sind sämtliche Meta-Tags, 404-Checker, Sitemap-Generator uvm.

Perfmatters

Hier ist Name Programm: Performance Matters – Die Performance ist wichtig. Mit diesem Plug-In ist es ein Kinderspiel, deine Website auf Vordermann zu bringen. Hiermit kannst du Bilder lazy loaden lassen, JS-Code verzögern oder zurückstellen, nicht verwendetes CSS entfernen, unnötige WordPress-Funktionen ausstellen etc. Ein Traum eines jeden Website-Optimierers. Wenn du das Plug-In für deine eigene Website kaufen willst, nutze doch gern meinen Affiliate link: Perfmatters

WP Codebox

Du hast Spezialanforderungen? Kein Problem. Mit WPCodebox wird custom Programmierung ein Klacks. Hier kann ich lokal auf deiner Website Code schreiben, speichern und ausspielen. Der integrierte Code-Editor funktioniert sehr gut, um effizienten Code zu schreiben. Freue dich auf saubere Programmierung und lokale Anbindung von Skripten & co.

Shortpixel

Mit diesem Plug-In optimieren wir deine Bilder völlig automatisch und ohne, dass du etwas dafür tun musst. Ich lade deine Bilder hoch, diese werden dann automatisch komprimiert und als wenn das nicht schon genug wäre: anschließend werden diese Bilder dann in das Format “WebP” umgewandelt. Der neuere Standart und zusätzlich noch ein paar kB kleiner. Genial.

ManageWP

Meiner Meinung nach die beste Lösung zum Managen mehrerer Webseiten. Da du nicht mein einziger Kunde bist, habe ich mich für ManageWP als Hauptquartier entschieden. Hierüber kann ich Sicherheits- und Pluginupdates starten, ohne mich dafür auf deiner Website anmelden zu müssen. Zusätzlich lade ich hier redundante Backups (mache ich auch serverseitig), setze einen Uptime-Monitor ein (Check ob deine Website online oder offline ist) und scanne deine Websites nach Schadsoftware. Alles an einem Ort.

Artboard

Happyfiles Pro

Ordnung ist das halbe Leben. Und weil die Ordnungsstruktur bei WordPress von Haus aus eher schlecht als recht ist, installiere ich dir Happyfiles Pro. Damit lassen sich alle Medien-Dateien sauber in Ordnern strukturieren. Du kannst aus dem Backend heraus Galerien erstellen. Noch viel krasser: du kannst damit sogar deine Post Types, Pages und Plugins ordnen. Dein WordPress-Schreibtisch bleibt blitzeblank.

Daily Backups

Aus Versehen ein Bild gelöscht? Oder gar die komplette Website? Kein Problem! Ich sichere deine Website oder Onlineshop in Daily Backups, also täglichen Datensicherungen. So kannst du gelassen bleiben, wenn sich die Website plötzlich in Luft auflöst.

SEO Optimierung

Damit du von deiner Zielgruppe auch gefunden wirst, optimiere ich deine neue Website für die Googlesuche. Wir prüfen relevante keywords, passen deine Werbetexte verkaufspsychologisch auf der Homepage entsprechend an und legen die technische Grundlage, um hoch zu ranken.